INTERGEO 2016 – Geodaten mit BricsCAD

BricsCAD-Lösungen für Geodaten

AutoGIS auf der Intergeo in HamburgDas Wichtigste vorweg. Sie finden uns auf der diesjährigen INTERGEO Hamburg  (11. bis 13.10.2016)

in Halle A1,
auf dem Stand F1.078 (BricsCAD Gemeinschaftsstand).

Wenngleich man glauben könnte, in der CAD-Welt gibt es nur noch die Themen Clod, BIM und 3D Visualisierung, möchten wir Ihnen auf der INTERGEO zeigen, dass sich auch das Gebiet der Karten- und Planbearbeitung weiterentwickelt hat.

Ganz konkret können Sie sehen, wie unter anderem folgende Aufgaben mit BricsCAD nicht nur preiswert sondern auch sehr zeitsparend realisiert werden:

  • Luftbilder aus Bing Maps, OpenStreetMap (OSM) und anderen online Quellen hinterlegen
  • Einbindung von WMS-Diensten
  • Georeferenzierung von Rasterbildern
  • Import und Export von ESRI Shape Files und ASCII Dateien (z.B. Vermessungsdaten)
  • Import und Export von Datenbankdaten (z.B. Microsoft SQL Server und PostGIS)
  • Verarbeitung von Sachdaten (z.B. für Leitungen, Bauwerke und Flächen)
  • BricsCAD Daten in Google Earth
  • BricsCAD DWG mit Open Source Mitteln ins Web bringen (WebGIS)
  • Mit Android mobil auf WebGIS Quellen (mit BricsCAD erzeugt) zugreifen
  • BricsCAD Daten mittels KML in OSM Karten anzeigen (z.B Verwendung als Hydrantenplan)

Natürlich sind das nur einige wenige Beispiele der Anwendung folgender Programme:

  • BricsCAD – die Basissoftware (wir versuchen, bis zur INTERGEO zumindest eine Beta Version von BricsCAD V17 zu bekommen)
  • AutoGIS – das Geoinformationssystem für Ver- und Entsorgungsunternehmen sowie öffentliche Anwendungen
  • Spatial Manager – Fast wie ein schweizer Taschenmesser für Geodaten und deren Formatkonvertierung
  • MapGuide Open Source – die kostenlose Software um Karten und Pläne ins Web zu bringen

Übrigens gibt es AutoGIS und den Spatial Manger auch für AutoCAD. Allerdings dann zu einem deutlich höheren Preis für die Basissoftware, aber das ist ja mittlerweile hinlänglich bekannt.

Nehmen Sie sich einfach ein wenig Zeit und überzeugen sich selbst davon, mit wie wenig Geld man zu tollen Ergebnissen kommen kann. Oder Sie stellen uns einfach Ihre Anforderungen vor und wir schauen uns entsprechende Lösungsmöglichkeiten an.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben die INTERGEO zu besuchen, stehen wir Ihnen selbstverständlich auf den bekannten Wegen zur Verfügung.

BricsCAD INTERGEO 2016

INTERGEO BricsCAD Gemeinschaftsstand

Auch auf der diesjährigen INTERGEO finden Sie unser Büro, zusammen mit drei weiteren Partnern von Bricsys, am BricsCAD Gemeinschaftstsand. Und zwar in

Halle A1,
Stand F1.078 (nicht nur das DWG Format, sondern auch räumlich ganz nah bei Autodesk).

Ausserdem ist auch der deutsche Bricsys Repräsentant Mervisoft hier vertreten. Sollten Sie also fragen zur Basissoftware haben, werden selbige gerne und kompetent von erfahrenen Support Mitarbeitern beantwortet.

Auf Wiedersehen in Hamburg!

Veröffentlicht unter BricsCAD und GIS