CAD User an Hersteller…

… oder – wie man bei Bricsys mit einem Support Request umgeht

Bricscad war in den früheren Versionen ein wahres Wunder, was das Einlesen von DWG- und DXF-Daten betraf. Nun mag man sich fragen, was daran so wundervoll ist, immerhin behauptet der Hersteller, das „DWG kompatibelste“ Programm zu sein. Da sollte man das schließlich erwarten können.

Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass verschiedenste Programme DWG- bzw. DXF-Dateien exportieren, die nicht den Standards entsprechen. Und genau hier lag eine der Stärken von Bricscad. Oftmals gelang es, mit Bricscad Dateien zu öffnen, bei denen andere CAD-Programme (wir nennen hier bewusst keine Namen) ihren Dienst versagten.

Leider nicht so Bricscad V13.1.8. Die DXF-Datei eines Kunden ließ sich nicht öffnen. Wir öffneten Bricscad, riefen Datei öffnen auf und wählten das besagte DXF-File. Nach wenigen Augenblicken verabschiedete sich Bricscad 13.1.8 einfach. Noch dazu ohne Fehlermeldung! Was also tun? Nachdem auch die Funktionen zur Prüfung bzw. Wiederherstellung ins Nirwana führten, versuchten wir es mit früheren Versionen (V9, V10 und V12). Mit all diesen Programmen ließ sich die Datei öffnen. Selbst AutoCAD konnte das. Nun machten wir folgendes:

10.01.2013:
Wir sandten einen Support Request an Bricsys und hängten auch die Datei an, bei der der Fehler auftrat. Das kann jeder registrierte User tun. Übrigens auch auf Deutsch.

11.01.2013:
Nach einem Tag bekamen wir die Antwort. Bricsys hatte den Fehler analysiert und festgestellt, dass es sich um einen Verweis auf einen nicht existierenden Block innerhalb des DXF-Files handelt. Anders ausgedrückt, die DXF-Datei war nicht nach den dafür vorgesehenen Regeln aufgebaut, also fehlerhaft. Dazu gab es eine Nummer 38248.

11.01.2013:
Natürlich wollten wir so schnell wie möglich wieder den Komfort der früheren Bricscad-Versionen haben. Immerhin ließ sich die fehlerhafte Datei damit öffnen. Also schrieben wir noch am selben Tag zurück und baten darum, das Problem ins nächste Fixing aufzunehmen.

14.01.2013:
Bricsys antwortete, das man sich darum kümmern werden, aber nicht im unmittelbar nächsten Release. …

Ohoh … aus der Zusammenarbeit mit anderen großen Softwareherstellern befürchteten wir schon, als Ingenieurbüro im Stack ganz unten zu landen.

06.02.2013:
Bricscad V13.1.18 wurde freigegeben. Also ganz schnell in die Release Notes geschaut …

SR38248 – FILELOAD: fixed loading of a malformed dxf file.

Bricsys hatte die Lösung eingepflegt und die fehlerhafte DXF-Datei wurde eingelesen!.

Das kann man mit Recht als kundenorientierte Arbeit bezeichnen. Innerhalb von nicht mal ganz 4 Wochen wird der Support Request im Produkt berücksichtigt.

Danke Bricsys und weiter so!

Bricscad Download

Der Bricscad Download führt Sie auf die Download-Seite von Bricsys. Das garantiert Ihnen, dass Sie immer auf die aktuellste Version zugreifen. Sollten Sie bereits mit Bricscad arbeiten, können Sie damit die installierte Version aktualisieren bzw. ein Update vornehmen. Sollten Sie noch nicht mit Bricscad arbeiten, beinhaltet der Bricscad Download eine voll funktionsfähiges Testversion von Bricscad Classic für einen Zeitraum von 30 Tagen ab Installation.

Selbstverständlich würden wir uns freuen, wenn Sie das nächste Bricscad bei uns bestellen.

Danke!

Download Bricscad Vollversion

Bricscad bestellen

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter BricsCAD und GIS
4 Kommentar auf “CAD User an Hersteller…
  1. Hersteller an CAD User …

    My german is good enough to understand your blog post, unfortunately not to answer in german myself, apologies for this.

    Thanks for sharing your experience concerning your recent Support Request. We claim to have an industry-leading support process and team, and are glad to hear this fits your recent experience.

    Thanks again for sharing,
    best regards,
    Guy

    Guy Vancollie
    CMO – Bricsys

  2. Sie können diese Website, um Informationen über AutoCad bekommen

  3. Informationen über den Besuch der Site-Maps